CLEAN BEAUTY.CO PRINZIPIEN

THE CLEAN BEAUTY.CO hat einige Grundsätze über die Qualität unserer Produkte:

Da in der Hautpflege- oder Beautybranche gibt es keinen einheitlichen Standard für CLEAN,Marken oder Vertriebskanäle definieren individuell, was CLEAN bedeutet. Einige Marken wählen einige Zutaten aus, die sie nicht mögen, andere verbieten einige Kategorien. Für THE CLEAN BEAUTY ist die Definition von CLEAN einfach: KEINE SCHADSTOFFE, KEIN MIKROPLASTIK, KEINE SONSTIGEN ZUSATZSTOFFE UND KEINE ALLERGENE

Diese Definition entfernt alles, was der Hautpflege hinzugefügt wird und keinen Nutzen für die Haut hat. Keiner der Zutaten, die wir hinzufügen, ist nur für das Produkt selber.

1. SCHADSTOFFE

sind Inhaltsstoffe, die normalerweise in der Produktbasis enthalten sind - meist giftig und / oder potenziell schädlich für den Benutzer und / oder die Umwelt. Die häufigsten verwendeten Schadstoffe in der Hautpflege sind:

  • ALKOHOL DENATURIERT
  • BHA (ANTIOXIDANT, MASKING)
  • BHT (ANTIOXIDANT, PRESERVATIVE)
  • CHLORPHENESIN (Konservierungsmittel)
  • CHLORHEXIDINE (Konservierungsmittel)
  • DMDM HYDANTOIN
  • EDTA (CHELATING)
  • ESSENTIELLE ÖLE
  • ETHOXYDIGLYCOL (LÖSUNGSMITTEL)
  • MINERALÖL, PETROLATUM
  • PARABEN (KONSERVIERUNG)
  • PERFLUORODECALIN
  • PHENOXYETHANOL (Konservierungsmittel)
  • SYNTHETISCHE FARBEN
  • SILIKONE, ACRYLATE, PEGs (MIKROPLASTIK)
  • TRIETHANOLAMIN (TEA, AUCH MEA, DEA - BUFFER)
  • TROMETHAMIN (PUFFER)

2. MIKROPLASTIK

ist aus Mineralöl gewonnen und meist als Silikone bekannt, die sich in den Inhaltsstofflisten beispielsweise als Dimethicon verstecken. Neben Silikon gibt es noch sog. PEGs (Emulgatoren) und Acrylate (Stabilisatoren) sowie viele andere Derivate in der Hautpflege. Sie alle haben eines gemeinsam. Sie bleiben auf diesem Planeten und werden nicht abgebaut. Deshalb verzichten wir darauf, sie in unseren Produkten zu verwenden

3. ADDITIVE

sind eine überlappende Kategorie mit Gemeinheiten und Mikroplastik, aber ich möchte darauf hinweisen, dass diese Kategorie auch von unseren Zutatenlisten ausgeschlossen ist. Additive sind beispielsweise viskositätskontrollierende Additive wie Natriumcarbomer oder sogar natürliche wie Xanthangummi.

4. ALLERGEN

Hautallergene sind unter anderem Linalool oder Limonen. Diese kommen mit Duft oder ätherischen Ölen. Die Produkte von THE CLEAN BEAUTY sind frei von Duftstoffen und ätherischen Ölen.

Wir erweitern unsere Definition von sauber auf 100%, was bedeutet, dass wir nicht nur Mikroplastik und Unangenehmes vermeiden, sondern auch jegliche Art von Zusatzstoffen, selbst wenn diese Lebensmittelqualität haben. Keine Ausnahme von dieser Regel. 

Wenn Sie Fragen zu unseren Prinzipien für saubere Schönheit haben, zögern Sie nicht, eine E-Mail zu senden, und ich werde mich bei Ihnen melden. E-Mail: info@thecleanbeauty.co

Michael, Besitzer

Sign up for our Newsletter

Deutsch de